TanzSportZentrumCalw
TanzSportZentrumCalw

Aktuelles

frühjahrspokal in Villingen /Schwenningen 

Immanuel Schwank und Bettina Haiss starteten in den Klassen Latein Sen. II C und Standard in Sen. III A. Wolfgang und Rosi Franz  in Standard in den Klasse Sen. II und III C.Sie tanzen jeweils ihre Turniere bis ins Finale, Das Paar Franz erreichte in Sen. II C den 6, Platz, und in ihrer Altersgruppe Sen. III C gelang ihnen der fünfte Platz, sogar vereinzelte Topwertungen, wie 1 und 2 .

Schwank-Haiss ergeht es ähnlich, in beiden Turnieren, gleich wie am letzten Turnierwochenende, belegten sie den undankbaren vierten Platz. Wobei hier jeweils nur ein Punkt zu den Treppchen Platz gefehlt hat.

DTsA  2019

Gleich 59 Tänzerinnen und Tänzer des Tanzsportzentrum Calw stellten sich in diesem Jahr den Herausforderungen der anspruchsvollen Prüfungen zum Deutschen Tanzsportabzeichen im Clubheim den Tanzsportzentrums Calw. Diese Prüfung findet einmal im Jahr statt und wird zwischenzeitlich traditionell durchgeführt. Teilgenommen hatten Kinder ab 3 Jahren und Jugendliche und Erwachsene, teilweise in Einzeldisziplinen oder Gruppen, wobei es darum ging seine Leistungen in den Kategorien Kindertanzen, Hip-Hop Choreografien, Standard, Latein, zu präsentieren.

 

Erleichtert waren am Ende alle Prüfungsteilnehmer über den sehr erfolgreichen Abschluss , was durch die Übergabe von Urkunden und Abzeichen bei den Älteren und " Tanzsternchen " bei den Kindern seinen Nachweis fand.Eine rundum gelungene Veranstaltung, die sicherlich einen Beitrag leistet Kindern und Jugendlichen zu mehr Selbstbewusstsein zu verhelfen und wieder einmal zeigt, dass es Spaß machen kann leistungsbereit zu sein und dies auch zu zeigen.

 

erneut Sieg bei  A Latein , in Karlsruhe

Landesmeister  in der a Klasse  Senioren IV . 

Herzlichen Glückwunsch an Ewa und Thadeus zum Landesmeistertitel und Aufstieg in die S Klasse.

Sieg bei jugend A Latein in Ludwigshafen

dM jugend A Latein

 Jugend A Latein DM, in Bad Aibling. Edvin und Valentina erreichten den 32. Platz .

4. Bester von Baden Württemberg.

stromBERGPokal in Illingen

Conny und Hans Peter Lechermann erreichen in Sen III das Finale mit dem 6. Platz.  Turnierpaar Schauer gelingt es in Sen III A auf den 9. Platz von 19 Paaren, Turnierpaar Schank-Haiss schaffen es in der jüngeren Klasse Sen II A auf den 13. Platz von 15 und in Ihrer Klasse Sen III A auf den geteilten 12/13 Platz von 19 Paaren. Für alle Paare des TSZ ging es um die Umsetzung der Trainingsziele aus den letzten Trainingswochen.

sieg  in Neumarkt

Nach den erfolgreichen Auftritten in Hessen und NRW konnte das Seniorentanzpaar Thadeus und Ewa Schauer vom TSZ Calw am 16. Februar ihre Kräfte messen gegen über den Tanzpaaren aus Bayern. Auf dem Parket der TSA Blau-Silber in Neumarkt zeigen sie sich präsent und sportlich überzeugend. Auch dieses Turnier konnte das Calwer Paar in Ihrer Altersklasse Sen IV A, souverän für sich entscheiden. Hinzu schaffen sie es in der jüngeren Altersklasse Sen III A in einem spannenden Finale auf den fünften Platz zu tanzen. Der TSZ Calw präsentiert sich und überzeugt durch eine hervorragende Leistung in der Seniorenklasse.

Landesmeisterschaft  HGR. S Latein

In der böblingener Kongresshalle waren 2 Paare von TSZ -Calw dabei.

Giuseppe Morsello mit Eleonora Kulgunina und Domenico Franzo mit Alexandra Mavlutova.

 

Landesmeisterschaft jugend - Finale

Herzlichen Glückwunsch!! Edvin Perevoznak und Valentina Predic haben auf Anhieb den 4. Platz bei der LM Jugend A Latein erreicht.

Belegungsplan - Clubheim
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TanzSportZentrum Calw e.V.
Impressum